Sprache wählen

Mathematik lehren und lernen

08.08.2016

Spirolaterale zeichnen – Arithmetik und Geometrie verbinden

 

Die Arbeit an Spirolateralen motiviert zum wiederholten Zeichnen und ist ein Feld für viele
Entdeckungen. Ein Spirolateral zu zeichnen ist nicht schwer: Eine Folge von drei, vier oder mehr
Zahlen wird vorgegeben. Passend zu dieser Folge wird frei Hand auf Quadratgitterpapier gezeichnet.
Dabei wird immer "in Fahrtrichtung" rechts abgebogen. Sind der Reihe nach Strecken zu allen Zahlen
der Folge gezeichnet, geht es von vorn los, so wie es hier bei 1 – 4 – 2 zu sehen ist:

 

 

Lesen Sie den gesamten Artikel:
zum Artikel [PDF 127 KB]